Authentizität, Verbindung, Lebensfreude
Loading Events

« All Events

Contact Improvisation SUMMER INTENSIVE 2024 – Algarve, Portugal

August 11August 31

€990

>>>  DEUTSCHE VERSION WEITER UNTEN  <<<

Contact Improvisation
SUMMER INTENSIVE 2024

 

11th to 31st of August 2024

Three weeks of focused training
in Contact Improvisation with Ulli Wittemann
at the Quinta Braz Retreat Center near Faro, Portugal


for all CI dancers with a solid base in Contact Improvisation

 

 

After the wonderful editions of the CI WINTER INTENSIVE in 2023 and 2024 in Bavaria/Germany I am very excited to invite you to the first edition of the CI SUMMER INTENSIVE in Portugal.
A fantastic mix of dancing and holidays with lots of sun, tasty vegetarian food and a wonderful retreat place with a pool and beautiful garden is waiting for us.
In this program you have the chance to dive really deep into the form of Contact Improvisation, going for three weeks of ongoing practice and intense training with a very experienced teacher in a group of dedicated dancers.

We will feed our bodies with a lot of technical tools and tricks, engage our mind longing for a deeper understanding of what we are doing when we are dancing CI and inhabiting a human body. And yes, we will nourish our soul, craving for an environment of heart-open like-minded humans, where artistic expression is just as important as fresh air, healthy food and sunlight.

We will start with the floor, connecting with gravity and our breath and inviting a deep listening as a base of contact from body to body.
From Floor Work to Shoulder Lifts, engaging in discussions and watching videos, working extensively in the studio and sometimes with less gravity in the water, using the nature as a landscape to immerse ourselves…
for finding something new. Within us and around. Together.

Be ready for a transformative experience in your dancing and in your life.
I already feel honoured and excited to be your guide on this journey,
Ulli Wittemann

 

Here some little “snacks” to feed your curiousity and give you more of an idea of how I see CI
Interview with Ulli about CI

Ulli dancing in Goa 2015

Ulli teaching at the Acroventure 2019 in Croatia

 

PICTURES ARE FROM THE CI WINTER INTENSIVE 2023

DATES

Arrival: Saturday or Sunday, August 10th or 11th 2024

Beginning: Sunday, 11th in the evening
We will finish on Sunday 31st at 14:00

PLACE

QUINTA BRAZ is a beautiful retreat place with great facilities; a swimming pool, a green garden and a spacious outdoor dancefloor near Tavira, close to Faro, Portugal
More information here the place – QUINTA BRAZ

PRICES

The price consists of two parts –

1. the fee for the INTENSIVE program with Ulli
990 € for the first ten spots
1.200 € for the rest of the spots
the INTENSIVE is limited to 24 participants

2. Accommodation & Food at Quinta Braz

Bell Tent Single Bell Tent Double own tent/Campervan
21 Nights 1.150 € 1.000 € 850 €

+ Bell Tent with matress Single (alone) or Double (with another person) on the venue with shared shower & toilet
+ in your own tent or in your car/Campervan with shared shower & toilet
These prices include three vegetarian meals per day for 21 days, water and tea

 

The two prices contain the full program, accommodation, vegetarian food (three meals per day), water all day long and the use of the swimming pool

 

Discount:
We are open for HELPERS, MUSICIANS and an EMOTIONAL SUPPORT Team

We can offer discounted spots for two helpers and two musicians for each event –
write us if you are interested in one of these positions.

We also wish to build a team of two people supporting the emotional journey of the group – feel free to apply if you have a background for example as a psychologist/therapist or a similar qualification

REGISTRATION

In the SUMMER INTENSIVE 2024 we offer 24 spots

Registration/Anmeldung SUMMER INTENSIVE

With the registration you agree to transfer a deposit of 500 € per person – you can pay the rest in cash upon arrival
With the confirmation mail following the registration you will get the link to book your accommodation and food
If you are curious, write us a mail with your intentions and experience including your full name, address and phone number and your website if you happen to have one.

 

CANCELLATION POLICY
If you have to cancel your participation, you have to pay an administration fee of 250 € until the 1st of May.
From May 2nd you have to pay 500 €/we keep your deposit. From June 15th you have to pay the full fee/the Early Bird price of 990 €.
If you find a substitute/a person who wants to take your spot, your deposit/payment can be used by this person.
In case the organizers have to cancel the INTENSIVE you will get a full refund of your payment.

SCHOLARSHIP
FOR DANCERS WITH LESS FINANCIAL RESOURCES WE OFFER THE POSSIBILITY OF A REDUCED PRICE –
JUST WRITE ME AN EMAIL INCLUDING A LITTLE INFORMATION ABOUT YOURSELF AND YOUR MOTIVATION TO JOIN IF YOU ARE INTERESTED IN ONE OF THIS SPOTS.
ulliwittemann@gmail.com

INFO ZOOM

If you are interested in knowing more about this program and want to meet Ulli or the team of the Nature Community online,
write to Ulli to schedule a meeting and get the link at: ulliwittemann@gmail.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

This is our schedule, using the experience from the three editions of the WINTER INTENSIVE –
we will see how it serves our needs as a collective with the possibility to adapt it if necessary. 😉

Content of the C I SUMMER INTENSIVE

Reviewing the Basics in the first week

Rolling Point
Counterbalances
Push/Pull/Reach
Floor work
All kinds of Rolls and Spirals
Functional Anatomy
Clear Invitations and how to read them
Qualities of Touch

More technical aspects you will find

Lifts from low to high
Diving into the Backspace on different levels
Dynamic Supporting
Upside Down Work
Jumping & Catching
Using the body structure instead of force
Trios, Quartetts & Group Scores
360 degree awareness
The Joy of Controlled Disorientation
Practising Presence on all levels (physical, mental, emotional and energetical)
The Art of Waiting (also another great book by Martin Keogh)
Awakening your inner Jedi
Planning vs. letting it happen
Bodywork & Massage

 

In addition to the pure CI aspects we will draw from

Feldenkrais
Martial Arts
NVC (non violent communication)
NLP (neuro linguistic programming)
Acting Techniques
Consent & Boundary Work
Verbal Sharing Rounds
The Wisdom of Nature
The Collective Intelligence of this unique group organism

 

Some of the themes and questions to be researched will be

What is this? / What are we doing when we practise/dance CI?
How can we use our body in the most efficient and smooth way in solo, duet, trio and group scenarios?
What is MY DANCE?
In which way is CI political? Is it…?
How do we deal with boundaries and consent, now in 2023?
The ME and the WE in our Dance
How does my social programming influence my dancing?
What do I enjoy?
What hinders me?
Is it “okay” to mix CI with other forms?
What are the ingredients for those “magic moments”?

THE TEACHING LANGUAGE WILL BE ENGLISH WITH GERMAN TRANSLATION IF NEEDED

We are already a beautiful group of dedicated individuals interested in this research. So far we have dancers from Spain, Finland, Turkey, Germany and South Africa on board.
This INTENSIVE is not for total beginners – some basic experience in CI is a prerequisite.

Thank you for your interest in our work and giving movement and dance a strong place in your life!
Ulli

More Information

If you have specific questions just drop us an email at
ulliwittemann@gmail.com

 

Ulli Wittemann
my path with Contact Improvisation

CI came into my life when I started studying Acting at the Univesity of Performing Arts in Frankfurt am Main, Germany in 2001.
We were the first Acting class who got invited to join the CI classes in the Dance Department as a new collaboration at the university.
Lucky us… with a strong background in Ballroom Dance and Martial Arts these classes with Prof. Dieter Heitkamp felt like the missing link in my movement repertoire and gave me a lot to think, feel and question on so many levels… I instantly fell in love with it and to my core I enjoyed the mix of body awareness, acrobatic skills, playfulness, artistic expression, diving into fantasy realms and getting more aware of boundaries and sensual interactions.

Later I found out how influencing and political the research and training actually was to me, e.g. dancing very intimately with another young man rubbing our beards on each other – so simple and mind blowing for me as a young man… or wildly jumping around like squirrels on LSD… it was a total game changer for me.
During the eight years as a professional actor in long term contracts in the German State Theater system CI often felt like a remedy or an oasis of creative freedom and a sacred retreat place with no need for great results.
During this period I attended some of the big international CI festivals and Intensive workshops of well known CI teachers as much as possible. So I went to study and then teach at the big Freiburg Festival for 13 times, went nine times to the magical Ibiza Festival, four times to share some work at the festival in Israel with it’s amazing CI community, taught nine times at the festival in Goa, five times in Koh Phangan, in Bali, Ladoga, Crimea, the USA, Canada, Turkey, Japan and China, at Earthdance and other Dance Hubs and these places often felt like a second home to me… each place and each community gave me more insights about my programming, about how I was taught to see the world and gaining more and more awareness about this fact seems one of the greatest gifts to me. These places would not have had such a strong influence on me if I had not met so many inspiring and lovely humans on the way. Amongst the countless colleagues and dancers who left an imprint in my system, there were a few artists, which left me with significant information in terms of movement and the way to navigate through life. I would call them my masters in CI and often beyond.
My first CI teacher Prof. Dieter Heitkamp, Martin Keogh, Jess Curtis, Keith Hennessy, Scott Wells, Nancy Stark Smith, Chris Aiken, Anjelika Doniy, Ray Chung, Nita Little, Daniel Lepkoff, Arye Burstyn, but also the Finland CI Family, the Ibiza Tribe, the CI Communities in Goa, Koh Phangan and Bali…

It was at the Ibiza Festival in 2010 when I got asked to teach a class for the first time at an international event.
I had no idea that this would be the beginning of a career with would bring me great experiences and teaching gigs in 30 countries until today… I taught classes of 60 students at Dance Academies and Universities in China, groups of psychologists and psycho therapists in China and Japan, young actors at the National School of Drama in New Delhi and the Auroville Theater Company in India, little kids in Tutus and “Golden Agers” in their 70ties, got the honour of a guest professorship at the University of Arts and Science in Sichuan, China and was the main movement teacher at a Drama School in Munich for two years, accompanying the young actors over their full education… recapturing all these places and experiences and sharing them here brings up a lot of wonderful memories.

My resident place and regular teaching is still happening in Munich and I really enjoy contributing to the growth of the community here. Nowadays I live a bit outside the city so we can easily go and jump into the beautiful river Isar and go into the forest but I still have only a short drive to my classes and workshops in the city. In 2020 I married a Yoga teacher and Cranio Sacral therapist and we have two wonderful little kids. This brings a lot of beauty and depth into my life but also strenghtens the desire to settle and grow roots, but how can I get my international friends over here so we can keep dancing and growing together with the local dancers?
Creating Intensive programs in beautiful places with good facilities for dancing seems like an attractive way to get some great dancers together and have a good time as a community. 🙂

Let’s MEET in August and DO WHAT WE LOVE!
Let’s DANCE, CONNECT AND GROW TOGETHER!!!

Thank you for your curiousity and reading all this!
I really appreciate it.
I appreaciate you.
Big hug,
Ulli

 

More Information

If you have specific questions, send us an email to:

ulliwittemann@gmail.com

Disclaimer:
The participation at this event is at your own risk.
The organizers and teachers cannot accept any responsibility for injuries or any loss/damage to my property. With my registration and participation, I agree to full personal responsibility and the exclusion of liability.

Photos & Video:
With my registration and participation, I give my consent to the use and further utilization of the photo and video material created during the event for the promotion of future events. Photos, videos and data will not be passed on to third parties. If this is unfavorable for you, please write to us or let us know at the beginning of the event!

 

TEILNEHMERSTIMMEN/RÜCKMELDUNGEN:

“Ich hatte die Möglichkeit bei Ulli Wittemann den Conscious Contact Workshop zu besuchen und zum ersten Mal tiefer in die Contact Impro Welt einzutauchen.
Ulli hat es mit seiner einzigen Art und Weise als Facilitator und Mensch geschafft, einen Raum der Verbindung, des Vertrauens und der Verspieltheit zu schaffen. Ich bin für diese Erfahrung zutiefst dankbar, da ich dadurch tiefere Einblicke in mich selbst erlangen konnte, meine Grenzen auf eine sichere Art und Weise erfahren konnte und mir und meinem Sein in einer ganz neuen Form Ausdruck verleihen konnte. Jede/-r der Lust auf Verbindung, kreativen Ausdruck und Selbstentdeckung hat, ist hier genau richtig! Das Feuer und die Lust für mehr Contact Improvisation Erfahrungen wurde bei mir auf jeden Fall entfacht! Ich freue mich auf weitere Workshops und Räume des Erlebens mit Dir! Von Herzen vielen Dank, Ulli!”
Michael  (Lehrer)

 

“Ich habe mich sehr wohl gefühlt durch die besondere einladende, zutrauende Atmosphäre und den geschützten Raum, den du durch deine klare Haltung hältst. Danke für die schöne belebende Erfahrung. Ich mag definitiv mehr davon und komme bald wieder!
Gute Zeit und viele Grüße,
Maria”

 

“Vielen Dank für Deine inspirierenden, öffnend bewegenden Impulse, die Spielfreude, innere Lebendigkeit und Verbindung wecken!
Es ist faszinierend zu erleben, wie Du es schaffst, mit Deiner Präsenz (authentisch sein, den Gesamtkontext und Raum wahrnehmend sowie die Gruppe und jede*n einzelne*n), der Klarheit in Deiner Anleitung, die Du gibst und dennoch diese in Leichtigkeit und als Einladung zu verstehen. Gleichzeitig bringst Du Dich selbst als Forschenden ein auf einer gemeinsamen Reise und teilst Deine prägenden Erfahrungen, die für Dich wegweisend sind und waren.
Was mir besonders gefällt, ist Dein Einschwingen und Dein situatives Eingehen auf den Moment. Du spulst kein Programm ab, sondern begibst Dich prozessorientiert auf eine gemeinsame Erfahrungsreise. Auf der Du mit Deiner großen Kompetenz (wow, welch Körpergefühl und Bewusstein) und Deinem Erfahrungsschatz und all den Tools auch aus Deinem Theaterhintergrund, Deiner Kampfkunst und eben Contact Impro eine größtmögliche Spielfläche eröffnest. Das ist echt mega diese Verbindung. Ich bin ein großer Fan von Synergien und Erfahrungsschätzen aus unterschiedlichen Formen und Bereichen und diese zusammenzubringen in einer eigenen Ganzheit. Das gelingt Dir sehr, Deine eigene Freude und Erfahrungen mit allem, was dazu gehört, zu transportieren und in Kontakt zu bringen und andere daran teilhaben zu lassen. So dass jede*r sich mit Impulsen gefüllt und genährt auf die eigene offene Reise begeben kann.
Und zeitgleich auch Dein ehrliches forschendes Interesse an den Einzelnen und der Gruppe.

Was ich auch sehr gut fand war Deine gute ausgewogene Aufteilung in Einzelarbeit, Ankommen, Paar, Gruppe mit Üben und Ausprobieren und Reflektieren und Sharing und Spannung und Entspannung.
In Deinen Einzel-Übungs-Anleitungen finde ich besonders mitnehmend, dass Du von “ich” sprichst und nicht von “Du” oder “Ihr”, das hat nochmal eine ganz eigene Qualität und führt sehr zu einem selbst.
Auch der Übergang in den Alltag ist feinfühlig bedeutsam von Dir gestaltet und ich fühlte mich gestärkt und verbunden, wieder in die Welt hinaus zu gehen und die Spielfreude weiterzutragen.

Danke für Deine wertvolle Arbeit für die Menschheit und das Gesamte
Herzliche Grüße
Evelyn”  (systemische Beraterin, Coaching, Social Justice Work)

>>> DEUTSCH <<<

 

Contact Improvisation
SUMMER INTENSIVE

Drei Wochen fokussiertes Training
in Contact Improvisation mit Ulli Wittemann
im Quinta Braz Retreat Center bei Faro, Portugal

11. bis 31. August 2024 –
für alle CI TänzerInnen mit Grundlagen in Contact Improvisation

 

Die wundervollen Erfahrungen mit dem Contact Impro WINTER INTENSIVE im Winter 2023 und 2024 haben uns auf vielen Ebenen inspiriert, genährt und beflügelt. Deswegen kommt jetzt im August die erste SUMMER EDITION in Portugal. Eine phantastische Mischung aus Tanzen und Urlaub mit viel Sonne, leckerem Essen und einem tollen Ort mit Pool und schönem Garten ergänzt das vielfältige Bewegungs-Programm.

In diesem Intensivkurs hast Du die Möglichkeit, wirklich tief in die Form der Contact Improvisation einzutauchen. Drei Wochen lang kannst Du mit einem sehr erfahrenen Lehrer in einer Gruppe engagierter Tänzerinnen und Tänzer üben und intensiv trainieren.

Wir werden unsere Körper mit einer Menge technischer Tools und Tricks füttern, Schritt für Schritt in die Weichheit einladen und uns gemeinsam zu den anspruchsvolleren Elementen dieser Tanzform vorarbeiten. Einheiten von Tanzen und Floaten im Wasser werden die Stunden mit voller Schwerkraft ergänzen.

Auch unseren Geist werden wir anregen, der sich nach einem tieferen Verständnis dessen sehnt, was wir tun, wenn wir CI tanzen und einen menschlichen Körper bewohnen. Und ja, wir werden unsere Seele nähren, die sich nach einer Umgebung von herzoffenen, gleichgesinnten Menschen sehnt, in der künstlerischer Ausdruck genauso wichtig ist wie frische Luft, gesunde Nahrung und Sonnenlicht.

Wir werden mit dem Boden beginnen, uns mit der Schwerkraft und unserem Atem verbinden und ein tiefes Zuhören als Basis für den Kontakt von Körper zu Körper einladen, von der Floor Work am Boden bis hoch zu den Schulterlifts.

Wir wollen uns austauschen, diskutieren und uns Videos ansehen, ausgiebig im Studio arbeiten, den Pool, das Meer und die Natur als Landschaft nutzen, um einzutauchen… uns zu nähren und etwas Neues zu finden. Uns selbst und einander auf einer tiefen Ebene kennenlernen und als Gemeinschaft erfahren. Gemeinsam wachsen.

Freue Dich auf eine transformative Erfahrung – für Deinen Tanz und für Dein Leben.

Ich fühle mich schon jetzt geehrt und freue mich darauf, Dich auf dieser Reise zu begleiten,

Ulli Wittemann

Hier zwei Videos von Contact Impro INTENSIVES mit Ulli

CI INTENSIVE at Acroventure, Croatia

CI WINTER INTENSIVE ’23

Interview mit Ulli über Contact Improvisation

 

 

DATEN

11. bis 31. August 2024
SUMMER INTENSIVE
Arrival: Saturday or Sunday, August 10th or 11th 2024
Beginning: Sunday, 11th in the evening
We will finish on Sunday 31st at 14:00

 

 

Ankunft: Samstag oder Sonntag, 10. oder 11. August 2024
Beginn: Sonntagabend 11. August mit dem Abendessen
Abschluss: Sonntag, 31. August um 14:00 UhrArrival: Saturday or Sunday 10th or 11th of August 2024
Beginning: Sunday, 11th in the evening
We will finish on Sunday, 31st at 14:00

ORT

QUINTA BRAZ ist ein natürlich gewachsenes, familiengeführtes Retreat Center mit tollen Gegebenheiten:
zwei Tanzflächen, ein Pool direkt am Wohnhaus, ein grüner Garten zum Erholen und nur eine halbe Stunde vom Flughafen Faro gelegen. Wir genießen eine leckere, vegetarische Vollverpflegung vom Team unserer italienischen Köchin.
Mehr Informationen zum Ort findest Du hier
the place – QUINTA BRAZ

PREISE

Der Preis besteht aus zwei Teilen –
1. dem Beitrag für das Training mit Ulli
die ersten zehn Plätze kosten 990 €
alle weiteren Plätze kosten 1.200 €
die Teilnehmerzahl ist auf 24 Plätze limitiert

2. Unterkunft und Essen bei Quinta Braz

Bell Tent Einzel Bell Tent Doppel eigenes Zelt/Camper
21 Nächte 1.150 € 1.000 € 850 €

+ Bell Tent mit Matratze Einzel/Single oder Doppel (mit einer weiteren Person) auf dem Gelände mit geteilter Dusche & Toilette
+ im eigenen Zelt oder in Deinem Auto/Camper mit geteilter Dusche und Toilette

 


Die Preise enthalten das volle Programm, Unterkunft, die leckere Vollverpflegung (dreimal pro Tag), gefiltertes Wasser
und die Nutzung des schönen Gartens

ERMÄSSIGUNG:
Wir sind offen für Helfer, Musiker und zwei Personen , die die Gruppe emotional unterstützen
.
Schreibe uns bitte eine Mail mit Deiner Qualifikation/Erfahrung, wenn Du einen dieser Plätze haben möchtest.

Für die Positionen im EMOTIONAL SUPPORT TEAM freuen wir uns über Menschen mit einem Hintergrund als Therapeutin oder ähnlicher Qualifikation

 

 

ANMELDUNG

Im SUMMER INTENSIVE 2024 gibt es 24 Plätze
Die Anmeldung erfolgt in zwei Schritten:

1. Für das Programm mit Ulli – den SUMMER INTENSIVE ’24
Registration/Anmeldung SUMMER INTENSIVE

Mit der Anmeldung verpflichtest Du Dich zur Zahlung Deines vollen Beitrages bis 1. Juli 2024 inklusive der sofort fälligen Anzahlung von 500 €. Auf Anfrage kann der Restbetrag zu Beginn des Intensives in bar bezahlt werden. Sollte der Beitrag für Dich schwer zu stemmen sein, melde Dich bei uns. Normalerweise finden wir eine gute Lösung für einen Austausch eines Teils des Beitrags, zum Beispiel als HelferIn etc. oder ein Bezahlen in Raten.

2. Für Unterkunft und Essen
Hier der Booking Link
https://forms.gle/iZUCzbMzJSq5cEMU7

STORNIERUNGSBEDINGUNGEN
Falls Du absagen musst, gilt bis 15. Mai eine Gebühr von 250 €.
Ab 16. Mai werden 500 € fällig/behalten wir die Anzahlung ein.
Ab 1. Juli wird der volle Beitrag fällig.
Das Stellen einer Ersatzperson ist möglich.

STIPENDIUM
Für zwei TänzerInnen mit geringem Einkommen gibt es die Möglichkeit eines Stipendiums für einen Teil des Kursbeitrags.
Bitte schreibe mir eine Mail, wenn Du Dich dafür interessierst.
ulliwittemann@gmail.com

 

INHALTE DES INTENSIVKURSES

Wiederholung der Grundlagen:

Rolling Pointt

Counterbalances/Gegengleichgewicht

Schieben/Ziehen/Anlehnen

Bodenarbeit

Alle Arten von Rollen und Spiralen

Funktionelle Anatomie

Klare Einladungen und wie man sie liest

Qualitäten der Berührung

die Arbeit mit Grenzen und Konsent

 

Weitere technische Aspekte

Lifts/Hebungen von niedrig bis hoch

Eintauchen in den Backspace auf verschiedenen Ebenen

Dynamisches Unterstützen

Upside Down Arbeit

Springen & Fangen

Einsatz der Körperstruktur anstelle von Kraft

Trios, Quartetts & Gruppensituationen

360-Grad-Bewusstsein

Die Freude an kontrollierter Desorientierung

Präsenz auf allen Ebenen üben (körperlich, geistig, emotional und energetisch)

Die Kunst des Wartens (the Art of Waiting – ein großartiges Buch von Martin Keogh)

Erwecke Deinen inneren Jedi

Planen vs. geschehen lassen

Körperarbeit und Massage

 

Zusätzlich zu den reinen CI-Aspekten werden wir aus folgenden Bereichen schöpfen:

Feldenkrais

Kampfkünste

GFK (gewaltfreie Kommunikation)

NLP (Neurolinguistisches Programmieren)

Schauspieltechniken

Verbale Austauschrunden

Die Weisheit der Natur

Die kollektive Intelligenz dieses einzigartigen Gruppenorganismus

 

Einige der zu untersuchenden Themen und Fragen werden sein

Was ist das? / Was tun wir, wenn wir CI üben/tanzen?

Wie können wir unseren Körper in Solo-, Duett-, Trio- und Gruppenszenarien möglichst effizient und geschmeidig einsetzen?

Was ist MEIN TANZ?

In welcher Weise ist CI politisch? Ist es …?

Wie gehen wir mit Grenzen und Zustimmung um, jetzt im Jahr 2024?

Das ICH und das WIR in unserem Tanz

Wie beeinflusst meine soziale Programmierung mein Tanzen?

Was macht mir Spaß?

Welche Gedanken/”Hirngespinste” hindern mich am Eintauchen in meinen Tanz?

Ist es “okay”, CI mit anderen Formen zu mischen?

Was sind die Zutaten für diese “magischen Momente”?

 

ALS UNTERRICHTSSPRACHE IST DEUTSCH ODER ENGLISCH GEPLANT
Je nach Zusammensetzung der Gruppe schauen wir, was sinnvoll ist. Im Idealfall möchte ich das Programm in einer Sprache halten, da ein ständiges Übersetzen und bilinguales Unterrichten sehr viel Zeit kostet. Es bleibt aber als Möglichkeit, wenn es notwendig ist.

 

DIE ANMELDUNG IST OFFEN

Wenn Du neugierig geworden bist, schreibe uns eine Mail mit Deinen Absichten und Erfahrungen, einschließlich Deines vollen Namens, der Adresse und Telefonnummer und Deiner Website, falls Du eine hast.

Wir sind eine tolle Gruppe von engagierten Menschen, die mit Neugier und Freude an diesem Projekt interessiert sind.

Dieses INTENSIV-Programm ist nicht für absolute Anfänger geeignet – Grunderfahrungen in CI wird vorausgesetzt.

Vielen Dank für Dein Interesse an dieser Arbeit und dafür, dass Du Bewegung und Tanz einen festen Platz in Deinem Leben gibst!

Ulli

 


Mehr Informationen

Wenn du spezielle Fragen hast, schick uns einfach eine E-Mail an:

ulliwittemann@gmail.com

Haftungsausschluß:
Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigenes Risiko.
Für Verletzungen oder etwaigem Verlust/Beschädigung meines Eigentums können die Organisatoren und Lehrer keine Verantwortung übernehmen. Mit meiner Anmeldung und Teilnahme stimme ich der voll umfänglichen Selbstverantwortung und dem Haftungsausschluss zu.

Photos & Video:
Mit meiner Anmeldung und Teilnahme gebe ich mein Einverständnis zur Verwendung und Weiterverwertung des im Rahmen der Veranstaltung entstehenden Photo- und Videomaterials für das Bewerben zukünftiger Veranstaltungen. Photos, Videos und Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Falls dies für Dich ungünstig ist, schreibe uns bitte oder teile es uns zu Beginn der Veranstaltung mit!

 

Feedback from participants

“Ich hatte die Möglichkeit bei Ulli Wittemann den Conscious Contact Workshop zu besuchen und zum ersten Mal tiefer in die Contact Impro Welt einzutauchen.
Ulli hat es mit seiner einzigen Art und Weise als Facilitator und Mensch geschafft, einen Raum der Verbindung, des Vertrauens und der Verspieltheit zu schaffen. Ich bin für diese Erfahrung zutiefst dankbar, da ich dadurch tiefere Einblicke in mich selbst erlangen konnte, meine Grenzen auf eine sichere Art und Weise erfahren konnte und mir und meinem Sein in einer ganz neuen Form Ausdruck verleihen konnte. Jede/-r der Lust auf Verbindung, kreativen Ausdruck und Selbstentdeckung hat, ist hier genau richtig! Das Feuer und die Lust für mehr Contact Improvisation Erfahrungen wurde bei mir auf jeden Fall entfacht! Ich freue mich auf weitere Workshops und Räume des Erlebens mit Dir! Von Herzen vielen Dank, Ulli!”
Michael  (Lehrer)

“Ich habe mich sehr wohl gefühlt durch die besondere einladende, zutrauende Atmosphäre und den geschützten Raum, den du durch deine klare Haltung hältst. Danke für die schöne belebende Erfahrung. Ich mag definitiv mehr davon und komme bald wieder!
Gute Zeit und viele Grüße,
Maria”

“Vielen Dank für Deine inspirierenden, öffnend bewegenden Impulse, die Spielfreude, innere Lebendigkeit und Verbindung wecken!
Es ist faszinierend zu erleben, wie Du es schaffst, mit Deiner Präsenz (authentisch sein, den Gesamtkontext und Raum wahrnehmend sowie die Gruppe und jede*n einzelne*n), der Klarheit in Deiner Anleitung, die Du gibst und dennoch diese in Leichtigkeit und als Einladung zu verstehen. Gleichzeitig bringst Du Dich selbst als Forschenden ein auf einer gemeinsamen Reise und teilst Deine prägenden Erfahrungen, die für Dich wegweisend sind und waren.
Was mir besonders gefällt, ist Dein Einschwingen und Dein situatives Eingehen auf den Moment. Du spulst kein Programm ab, sondern begibst Dich prozessorientiert auf eine gemeinsame Erfahrungsreise. Auf der Du mit Deiner großen Kompetenz (wow, welch Körpergefühl und Bewusstein) und Deinem Erfahrungsschatz und all den Tools auch aus Deinem Theaterhintergrund, Deiner Kampfkunst und eben Contact Impro eine größtmögliche Spielfläche eröffnest. Das ist echt mega diese Verbindung. Ich bin ein großer Fan von Synergien und Erfahrungsschätzen aus unterschiedlichen Formen und Bereichen und diese zusammenzubringen in einer eigenen Ganzheit. Das gelingt Dir sehr, Deine eigene Freude und Erfahrungen mit allem, was dazu gehört, zu transportieren und in Kontakt zu bringen und andere daran teilhaben zu lassen. So dass jede*r sich mit Impulsen gefüllt und genährt auf die eigene offene Reise begeben kann.
Und zeitgleich auch Dein ehrliches forschendes Interesse an den Einzelnen und der Gruppe.

Was ich auch sehr gut fand war Deine gute ausgewogene Aufteilung in Einzelarbeit, Ankommen, Paar, Gruppe mit Üben und Ausprobieren und Reflektieren und Sharing und Spannung und Entspannung.
In Deinen Einzel-Übungs-Anleitungen finde ich besonders mitnehmend, dass Du von “ich” sprichst und nicht von “Du” oder “Ihr”, das hat nochmal eine ganz eigene Qualität und führt sehr zu einem selbst.
Auch der Übergang in den Alltag ist feinfühlig bedeutsam von Dir gestaltet und ich fühlte mich gestärkt und verbunden, wieder in die Welt hinaus zu gehen und die Spielfreude weiterzutragen.

Danke für Deine wertvolle Arbeit für die Menschheit und das Gesamte
Herzliche Grüße
Evelyn”  (systemische Beraterin, Coaching, Social Justice)

About our hosts – Quinta Braz

https://forgotten-land.com/events/ci-summer-intensive-ulli-wittemann/

“We been building in new ways, with respect for the tradition, our grandfather’s farm into an organic ecological home. This gives us time to be together connecting with nature and being part of the country side life. Enjoy with us our home overlooking the sea, and the fresh green of the fields with old olive-, algarove- and almond trees.”

Monica & Samuel

 

 

Details

Start:
August 11
End:
August 31
Cost:
€990
Event Category:

Organizer

Ulli Wittemann
Email:
ulliwittemann@googlemail.com

Venue

Quinta Braz
Tavira, Portugal + Google Map
Website:
https://forgotten-land.com/community/venues/quinta-braz/